Veranstaltungen vom Tierschutzverein Rottal-Inn e.V.

Liebe Tierfreunde,

wir brauchen dringend noch ehrenamtliche Verstärkung, beim Sammeln der Preise, für unsere jährlich im November stattfindende Tierschutz Tombola. Unterstützung suchen wir, ab August, für alle Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Rottal-Inn. Dabei werden Geschäfte (Apotheken, Banken, Friseure, usw.) und Firmen (Arztpraxen, Rechtsanwälte, Steuerberater, usw.) aufgesucht und um Sach- und Geldspenden gebeten.

Der gesamte Erlös kommt den Tieren zugute.

Wir nehmen auch gerne gespendete Neuware von privaten Tierfreunden, die man im Tierheim direkt abgeben kann.

 

Wir bedanken uns im Voraus ganz herzlich bei allen Sammlern!

Tierschutz Tombola mit Flohmarkt

am 17.11.2019 von 9-16 Uhr

Spitalplatz 2 (Mehrzweckraum) in Pfarrkirchen

Mitgliederversammlung 

am 05.12.2019 ab 18 Uhr in der Stadthalle/Steakhouse Pfarrkirchen

-Spendenaktionen-

Ein Scheck über 1000.-- € war der Erlös einer Tombola, die die Firma Eckert, Nachtschicht 2.0 in Bad Birnbach veranstaltet hat. Die Sachpreise dafür sammelten sie bei verschiedenen Sponsoren. Monika und Christian Eckert (2. und 3. von links) mit ihren Töchtern Martina (1. von links) und Jennifer (links vorne) übergaben den Scheck, während eines Besuches im Tierheim. Voller Freude in Empfang genommen wurde er von Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (3. von rechts), der 1. Vorsitzenden Sigrid Appelt (2. von rechts), mit einem unserer Hunde und Tierheimleiter Armin Saringer (1. von rechts).       Wir bedanken uns recht herzlich.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Schülern und Schülerinnen der Closen - Mittelschule Arnstorf für ihren vorbildlichen Einsatz für soziale Projekte und den Tierschutz. Die Schule hatte einen Glühwein Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Dem Tierheim Benk überreichten sie die stattliche Summe von 400.-- € als Spende. 

Im Fressnapf Pfarrkirchen übergab Filialleiterin Lisa Raab (ganz rechts im Bild) die gespendeten /erfüllten Wünsche der Tierheim Tiere aus der vorran gegangenen Benefiz-Aktion Tierheimwünsche werden wahr. Die mit Begeisterung in Empfang genommen wurden, von Tierheimleiter Armin Saringer (ganz links), der  1. Vorsitzenden Sigrid Appelt (links Mitte) und Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (rechts neben Frau Appelt).

Weihnachtsbaum mit Wunschzettel der Tierheim Tiere  im Fressnapf Pfarrkirchen. Benefiz Aktion vom 01. - 24.12.2018 Tierheimwünsche werden wahr, die Kunden erfüllen die Wünsche der Tiere.

Im Fressnapf Pfarrkirchen, übergaben Geschäftsführer Jochen Seidler und Filialleitung Lisa Raab (rechts), den Erlös aus der vorran gegangenen Wunsch-Armband Aktion, einen Scheck über 402,- €, der freudig in Empfang genommen wurde von Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (links) und 1. Vorsitzenden Sigrid Appelt. 

Edeka Heizmann, vertreten durch Phillipp Heizmann (2. von rechts), übergab Futter aus der vorraus gegangenen  Tierschutzaktion und wie Versprochen wurde die dabei gesammelte Menge verdoppelt. Mit großer Freude entgegen genommen wurde die Spende von der 1. Vorsitzenden Sigrid Appelt (2. von links), Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (links) und Tierheimleiter Armin Saringer.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung.

Die Sparkasse Rottal-Inn, vertreten durch Sparkassendirektor Josef Borchi (li), Frau Elke Heimgartner (2.v.re.) sowie die Auszubildenden Nadine Lehner (3.v.li.) und Laura Kocsis (3.v.re.) übergaben eine Spende in Höhe von 1000.- €, die freudig in Empfang genommen wurden von der 1. Vor-sitzenden Sigrid Appelt (re.), Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (2.v.li.) und Diego, einem der Tierheimhunde. Vorangegangen war ein Kuchenverkauf und ein Besuch im Tierheim Benk durch die Auszubildenden der Sparkasse Rottal-Inn.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Text- & Webagentur Melanie Bock