Veranstaltungen vom Tierschutzverein Rottal-Inn e.V.

Tag der offenen Tür 23.06.2019

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Helfern, für ihre großzügige Unterstützung. Durch die unsere Tombola wieder ein großer Erfolg war.

-Spendenaktionen-

Im Fressnapf Pfarrkirchen, übergaben Geschäftsführer Jochen Seidler und Filialleitung Lisa Raab (rechts), den Erlös aus der vorran gegangenen Wunsch-Armband Aktion, einen Scheck über 402,- €, der freudig in Empfang genommen wurde von Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (links) und 1. Vorsitzenden Sigrid Appelt. 

Edeka Heizmann, vertreten durch Phillipp Heizmann (2. von rechts), übergab Futter aus der vorraus gegangenen  Tierschutzaktion und wie Versprochen wurde die dabei gesammelte Menge verdoppelt. Mit großer Freude entgegen genommen wurde die Spende von der 1. Vorsitzenden Sigrid Appelt (2. von links), Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (links) und Tierheimleiter Armin Saringer.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung.

Die Sparkasse Rottal-Inn, vertreten durch Sparkassendirektor Josef Borchi (li), Frau Elke Heimgartner (2.v.re.) sowie die Auszubildenden Nadine Lehner (3.v.li.) und Laura Kocsis (3.v.re.) übergaben eine Spende in Höhe von 1000.- €, die freudig in Empfang genommen wurden von der 1. Vor-sitzenden Sigrid Appelt (re.), Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser (2.v.li.) und Diego, einem der Tierheimhunde. Vorangegangen war ein Kuchenverkauf und ein Besuch im Tierheim Benk durch die Auszubildenden der Sparkasse Rottal-Inn.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Schülern und Schülerinnen der Klasse 9a des Gymnasium Pfarrkirchen für ihren vorbildlichen Einsatz für den Tierschutz. Bei einem, von den Jugendlichen durchgeführten Kuchenverkauf, erzielten sie einen Erlös von 190.-- €, die sie dem Tierheim Benk als Spende zukommen ließen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Text- & Webagentur Melanie Bock