Willkommen in unserer Tiervermittlung!

 

Bei uns finden Sie Hunde, Katzen und Kleintiere wie Kaninchen oder Meerschweinchen. Alle diese Tiere sind herzensgut und haben eine zweite Chance verdient. Hier finden Sie einige Bilder, jedoch möchten wir Sie auch herzlich zu einem persönlichen Besuch bei uns vor Ort im Tierheim Benk einladen.

 


Unsere Tiere werden nur im Landkreis Rottal-Inn vermittelt. Alle von uns vermittelten Tiere sind tierärztlich untersucht, geimpft, entwurmt und unsere Hunde verfügen über einen Chip oder eine Tattoowierung.

 

 

 

Unsere Hunde


Hier finden Sie den besten Freund des Menschen - hoffentlich finden auch unsere Schützlinge bald einen neuen besten Freund mit viel Geduld und Liebe.
 

Frieda, geb: 02.02.2018, Schäferhund-Jagdhund-Mix

Unsere süße Maus, hat den Kopf voller Flausen, ist sehr temperamentvoll, pfiffig und sehr verspielt. Unglaublich verschmust und lieb, veträglich mit Artgenossen, allerdings ein bißchen unsicher. Braucht unbedingt einen ca. 1,50 -  1,60 m hohen Zaun, weil sonst ihre Jagdleidenschaft mit ihr durchgeht. Katzen ist sie zwar gewöhnt, jagd sie aber. Mit größeren Kindern würde sie sicher gern übern Rasen toben (kleinere würde sie vermutlich umwerfen). Eine Familie die gerne wandert oder joggt wäre ideal.

Lilly, geb: 11.2010, Berner Sennen-Schäferhund-Mix

Ein wahres Energiebündel, das viel Bewegung und Auslauf braucht, in der Wohnung ist sie ruhig und brav. Sie liebt Ball spielen und lange Spaziergänge. Ein sehr folgsames Mädl, das unglaublich anhänglich und liebebedürftig ist. Sie ist ängstlich gegenüber Fremden und wachsam. Am liebsten ist sie immer da, wo ihre Familie gerade ist. 

Nico, kastriert, ca. 6 Jahre, Cocker Spaniel

Ein toller Familienhund, anhänglich und lieb, ruhig in der Wohnung, aber voller Energie bei Spaziergängen. Wenn ihm allerdings was nicht passt, kann er auch mal zickig sein, Cocker Spaniel eben...  Er ist verträglich mit anderen Hunden und liebt es im Garten herum zu toben. Ein treuer Begleiter beim Joggen oder bei Wanderungen. Das neue Zuhause sollte einen Garten mit umzäunung haben, da Cocker Spaniel einen aus-geprägten Jagdtrieb besitzen.

Strolchie, kastriert, 1,5 - 2 Jahre alt, Hütehund-Mix

Er ist ein äußerst scheuer, aber auch lustiger und lieber Schatz, er braucht ruhige Menschen mit einem großen eingezäunten Garten. Trotz oder gerade wegen seines ängstlichen Wesens, ist er sehr wachsam. Ihm wird schnell langweilig und wie bei Kobolden üblich, gestaltet er die Wohnung dann neu. Wer einmal sein Herz erobert hat, dem schenkt er Liebe und Vertrauen. Er wäre auch als Zweithund ideal.

Tizian, ca. 8 Jahre, kastriert, Briard-Pudel-Mix
Ängstlich vor allem Fremden, aber wahnsinnig lieb wenn er seine Leute gefunden hat, dann auch sehr anhänglich und folgsam. Er ist sehr verträglich mit anderen Hunden, mag aber keine anderen Tiere. Ideal als Zweithund. Ein  geduldiges Herrchen oder Frauchen, mit großem eingezäunten Garten  wäre genau das richtige.

Ezio , ca. 6 Jahre, kastriert, Dackel-Mix
Unser Ezio ist sehr liebevoll, (auch im Umgang mit Artgenossen) wenn er seine Bezugsperson gefunden hat. Bis er Vertrauen gefasst hat kann er schwierig sein, aber sein Vertrauen zu gewinnen lohnt sich! Er mag keine Katzen und braucht einen Zaun.

Benny, ca. 2,5Jahre, kastriert, Pharson Jack Russell Terrier

Er ist sehr liebevoll mit Artgenossen. Aufgrund seiner schlimmen Vor-geschichte, ist er Neuem gegenüber misstrauisch. Er ist sehr aufgeweckt und neugierig, hat bereits einiges dazu gelernt. Hat man sein Vertrauen erstmal gewonnen, ist Benny anhänglich, zutraulich und durchaus verschmust. Ein Haus mit eingezäuntem Garten und einem anderen Hund wäre genau das richtige.

Lizzy, ca. 8 - 9 Jahre,sterilisiert,  Pharson Jack Russel Terrier

Verträglich und sehr frech im Umgang mit Artgenossen, braucht unbedingt einen Kumpel an dem sie sich orientieren kann. Auch sie hatte schlimme Erlebnisse und ist daher allem Fremden und Neuem gegenüber miss-trauisch, aber trotzdem neugierig. Ein Haus mit eingezäuntem Garten wäre daher nötig! Hat bereits einiges dazu gelernt und ist jenen gegenüber die sie kennt, zutraulich, auch streicheln und schmusen, mag sie sehr gerne.

Unsere Katzen


Sie wünschen sich einen kleinen und schnurrenden kleinen Freund? Dann schauen Sie doch mal in unserem Katzenhaus rein!
 

Obwohl derzeit nur wenige Katzen zur Vermittlung stehen, werden  derzeit ca. 40 Katzen bei uns liebevoll versorgt. Die Neuankömmlinge sind in der Quarantäne untergebracht, wo sie, je nach Zustand, tierärztlich Behandelt und mit viel herzlicher Zuwendung gesund gepflegt werden. Da uns beinahe jeden Tag kranke Notfälle gebracht werden, ist zurzeit eine Aufnahme von Fundkatzen nur Verzögert möglich (Warteliste). 

Sigi, kastriert, 5-6 Jahre 

Eine reine Wohnungskatze, die ruhig ung ein wenig zurückhaltend ist, aber durchaus gerne gestreichelt wird. Sigi wäre gerne alleiniger Herrscher bei seiner neuen Familie, da er von seinen Artgenossen unterdrückt wird.

Salem, kastriert, 8 Jahre

Er ist ein richtiger Pascha, durchaus zutraulich und schmusig, zeigt er aber auch ganz deutlich wenn ihm etwas nicht passt. Für Kinder ist er nicht geeignet. Reine Wohnungshaltung wäre kein Problem. Duldet keine Artgenossen in seinem Zuhause.

Saya, sterilisiert, 6-7 Monate

Sehr zutraulich, verschmust und verspielt ist sie die kleine Prinzessin. Am liebsten ist sie immer da wo die Post abgeht, sprich, wo ihre Familie gerade ist. Für Kinder wäre sie Ideal, da sie es liebt gestreichelt zu werden.

:) Saya ist bereits in ein liebevolles Zuhause gezogen (:

Obelix, kastriert, 6-7 Monate

Ein klein wenig zurückhaltend, aber ein ganz lieber. Könnte gut aus-schließlich in der Wohnung leben. Sein schüchternes Wesen ist der Tatsache geschuldet, dass er in einer Schachtel, ausgesetzt, auf einem Parkplatz, stundenlang ausharren musste, bis er endlich gefunden und aus dieser befreit werden konnte.

(: Obelix ist bereits in ein liebevolles Zuhause gezogen :)

Mädi, sterilisiert, 6 Jahre

Sie ist schüchtern,  und vermißt ihr verstorbenes Herrchen sehr. Deswegen ist sie ein wenig zickig, allerdings reagiert Mädi auf Menschen mit Brille sehr positiv, vermutlich trug Herrchen eine Brille. Dann maunzt sie voller Freude und lässt sich streicheln.

Momo, kastriert, ca. 14 Jahre

Ein sehr anhänglicher und verschmuster Bursche, man muss aufpassen , dass man ihn nicht ausversehen tritt, weil er immer zwischen den Beinen läuft.. Wer ihm ein Zuhause gibt, erhält einen treuen und lieben Freund.  

Eusebia, 5 Monate

Zutraulich und verschmust, obwohl sie von Menschen schon schwer enttäuscht wurde. Die kleine Maus wurde ausgesetzt, stark Erkältet, unter-kühlt und war  am Ende ihrer Kräfte, vermutlich  wegen ihres Schnupfens, sich selbst überlassen. Eusebia hat sich gut erholt, allerdings tränt eines ihrer Augen. Es sollte in ihrer neuen Familie keine andere Katze leben, da sie chronischen Schnupfen hat. Durch Stress oder Umstellung kann es sein das sich ihr Zustand erneut verschlechtert.

:) Eusebis ist bereits in ein liebevolles Zuhause gezogen :)

Bärbel, 5 Monate

Etwas schüchtern, aber sehr verspielt.  Bärbel hatte einen schlechten Start ins Leben, ausgesetzt (vermutlich weil sie krank war), sich selbst über-lassen. Sie hat sich wunderbar entwickelt, einzig ihr linkes Auge hat eine Trübung zurück behalten.Sie braucht ein ruhiges Zuhause, in dem keine andere Katze wohnt, da es nicht auszuschließen ist, dass sie erneut erkrankt.

Miez, sterilisiert, ca. 10 Jahre

Aufgrund ihres sehr ruhigen und etwas schüchternen Wesens, ist sie als reine Wohnungskatze am besten aufgehoben. In ihrem neuen Zuhause sollten auf keinen Fall Artgenossen sein, Miez hat große Angst vor anderen Katzen. Liebevolle Zuwendung und Streicheleinheiten aber genießt sie sehr. 

Unsere Kleintiere

 

Die Lieblinge unserer eigenen Kleinen - mit Häschen, Meeri`s & Co. finden Sie absolut treue und liebe Tiere,  die sich über jede Zuwendung ohne Zwang und Druck freuen.

Hugo, kastriert, Alter unbekannt, Stallkaninchen

Er ist eine durchaus stattliche Erscheinung, mit seiner Körpergröße und den großen Ohren. Dabei ist er sehr sanft und zutraulich, besonders wenn er Leckerli`s bekommt :), Kräuter und Knabberstangen hat er besonders gern. Er sucht eine neue Partnerin, mit der er kuscheln kann.

Leopold, ca. 5 - 6 Monate

Ein süßer Knopf, wenn man ruhig mit ihm umgeht, ist er zutraulich. Damit er nicht alleine leben muß, wäre es notwendig, ihn kastrieren zu lassen.

Max , Alter unbekannt, Hamster

Ein absoluter Schmuser, sehr zutraulich und lieb. Braucht einen großen Käfig, viel Auslauf und viel Zuwendung. Leider vertragen sich die beiden Brüder nicht mehr. Seit Moritz operiert wurde, duldet ihn Max nicht mehr in seiner Nähe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Text- & Webagentur Melanie Bock